Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Nürtingen global
 
Die Kriegstreiber von nebenan - 30.3.2011
Dokumentarfilm

 

(mw) Straton M. studierte in Nürtingen, war dort auch gemeldet und hat lange Zeit in Neuffen gewohnt. Zusammen mit Ignace M. aus Karlsruhe war er im November 2009 verhaftet worden, da beide als mutmaßliche Kriegsverbrecher und Anführer der als Terrororganisation und mörderische Rebellengruppe eingestuften Hutu-Miliz FDLR gesucht wurden, die im Nordosten des Kongo marodiert.

Mit Laptop und Handy soll Ignace M. den Krieg die brutalen Machenschaften im Kongo und Verbrechen gegen die Menschlichkeit gesteuert haben, Straton M. ist sein Stellvertreter. Im Oberlandesgericht Stuttgart soll ihnen im Frühsommer nach dem neuen Völkerstrafrecht der Prozess gemacht werden.

Der Dokumentarfilm "Die Kriegstreiber von nebenan" von Susanne Babila lässt die Opfer zu Wort kommen.

Links zum Thema:

Wolfgang Berger und Jürgen Veit: Mutmaßlicher Kriegsverbrecher. "Er wirkte wie ein Geschäftsmann". Artikel der Stuttgarter Zeitung vom 18.11.2009

Dominic Johnson: Deutschlands zahmer Umgang mit ruandischer Terrororganisation. Der Fall Ignace M. Artikel der taz Nr. 8562 vom 23.4.2008.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung