Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Ausgewähltes
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe
Kleinanzeigen

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  NTegration
 
Frauenprojekt startet im Februar - 8.2.2019
Die Angebote richten sich an neu zugezogene Frauen

  (pm) In einer Pressemeldung scheibt der Trägerverein Freies Kinderhaus: Das psychosoziale Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge (pntf) und die Jugendwerkstatt in Nürtingen haben ein neues Projekt konzipiert, dass nun durch die Förderungen vom Europäischen Sozialfonds starten kann. Die Angebote richten sich an neu zugezogene Frauen, die die vielen Eindrücke in der neuen Heimat verarbeiten wollen.

Im Frauenprojekt finden sie Austausch, Freundschaft, Unterstützung beim Ankommen und im Alltag, sowie Angebote in Freizeit und Kultur.

Die Gruppen und Aktivitäten werden von Mitarbeiterinnen des Trägervereins Freies Kinderhaus angeleitet. Als Projektleiterin fungiert Nicole Jäckel, Sozialpädagogin. Zusammen mit Anita Gremmelsbacher bietet sie einen Freiraum mit wechselnden Angeboten im Siebdruckatelier der Alten Seegrasspinnerei: gemütliches Zusammensein mit verschiedenen Aktionen jeden Mittwoch zwischen 14 und 16 Uhr. Am Mittwoch-Abend zwischen 18 und 21 Uhr bereitet Sabine März in der Jugendwerkstatt verschiedenes Material zur handwerklichen Betätigung vor. Einfache Reparaturarbeiten bis hin zur Schmuckherstellung können hier erlernt werden. Christine Hihn und Anneli Bialek bieten Donnerstags ein mobiles und kreatives Angebot in verschiedenen Stellen in Nürtingen an. Mögliche Einsatzorte können gerne vorgeschlagen werden. Für Frauen, denen die Erlebnisse in ihrem Heimatland oder auf der Flucht aufs Gemüt schlagen und die therapeutische Hilfe brauchen bieten Christine Hihn und Anneli Bialek eine geschlossene Gruppe am Dienstag zwischen 16.30 und 18 Uhr an. Bewerbungen für diese kunsttherapeutische Stabilisierungsgruppe laufen über das pntf, das mittwochs von 10 bis 12 Uhr telefonische Sprechstunde hat (07022 2096-180).

Diese genannten Workshops und Gruppenangebote sind offen für alle Frauen ab 16 Jahren.Die Angebote aus dem Frauenprojekt sind kostenlos. Fahrkarten können erstattet werden. Die Mitarbeiterinnen sind dabei behilflich, eine Kinderbetreuung zu finden. Das pntf und die Jugendwerkstatt sind in der Alten Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14 in Nürtingen.Nähere Infos können über frauen@tvfk.de erfragt werden.

--
Trägerverein Freies Kinderhaus e.V.
Alte Seegrasspinnerei
Plochinger Straße 14
D-72622 Nürtingen
.Fon +49 (0) 7022. 20 96-100
.Fax +49 (0) 7022. 20 96-199
www.tvfk.de
verein@tvfk.de



 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2019 Nürtinger STATTzeitung