Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Ausgewähltes
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar
Leserbriefe
Kleinanzeigen

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Kommunalpolitik
 
Grün wächst - 22.3.2018
Mitgliederzuwachs beim Ortsverband

 

(pm) Die Ortsmitgliederversammlung von Bündnis 90 / Die Grünen in Nürtingen schaute nicht nur wegen des Punkts „Entlastung der Vorstandsarbeit“ gerne auf ein erfolgreiches grünes Jahr zurück. Der Ortsverband wächst stetig, im letzten Jahr um sechs neue Mitglieder. Junge Neumitglieder wie Tobias Haußmann, ein Student, der nur Monate nach seinem Eintritt aktiv einen Ausflug mit Führung durch den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord organisiert hat, oder Jannik Baltes, ein Student im ersten Semester, der mit Matthias im Tür-zu-Tür-Wahlkampf und bei Wanderungen unterwegs war, sind gut angekommen im Ortsverband. Ein Ausflug zur Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof in der Nähe von Schwäbisch Hall im Juli fand ebenso reges Interesse.

Aber nicht nur auswärts, auch in Nürtingen waren gefragte Gäste: der Besuch von Gerlinde Kretschmann beim Eckbank-Gespräch des Bürgertreff mit Felicitas Wehnert wäre ohne Hilfe des Ortsvorstandes Hannes Wezel nicht möglich gewesen. Und Manne Lucha, Minister für Soziales und Integration, der auf seiner Tour in Nürtingen den Bürgertreff, die Koordinierungsstelle für das Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit und den Trägerverein Freies Kinderhaus e.V. besuchte, war ebenfalls sehr angetan von der engagierten Stadt und den grünen Akteuren allerorten.

Nicht zuletzt beim Wahlkampf machte sich bemerkbar, wie viele Mitglieder sich aktiv beteiligen: am Infostand in der Fußgängerzone war man an den Markt- Samstagen stets mit mindestens vier Personen vertreten. Die persönlichen Gespräche sorgten sicher auch beim Wahlkampfhöhepunkt mit Winfried Kretschmann dafür, dass in der Nürtinger Kreuzkirche auch die letzten Sitzplätze nicht leer blieben. So konnte der Vorstand bei der Mitgliederversammlung mit einer guten Bilanz entlastet werden. In den Vorstandswahlen stellten sich neben den bisherigen Vorständen Hannes Wezel, Juliane Althoff, David Homola, Jochen Braunmüller und Helmut Stotz als Kassierer auch drei neue Kandidaten zur Wahl. Hildegard Biermann-Mannsfeld, Michael Jäger und Jannik Baltes wurden neu in das jetzt achtköpfige Vorstandsgremium gewählt. Claudia Himmer schied auf eigenen Wunsch aus, sie bleibt der lokalen politischen Arbeit als grüne Fraktionsvorsitzende der Nürtinger Liste/Grüne erhalten, und ist zusätzlich seit Herbst Büroleiterin des Filderstädter Regionalbüros von Matthias Gastel MdB. Hoffnungsvoller Ausblick: im noch jungen Jahr 2018 haben bereits zwei weitere neue Mitglieder ihren Weg zum Ortsverband und zur grünen Partei gefunden.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2018 Nürtinger STATTzeitung