Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Filme
 
DVD Vincent will Meer
 

Laut seinem Vater (Heino Ferch) schafft Vincent es noch nicht mal bis zum Bäcker. Und als Vincent (Florian Daviid Filz) nach dem Tod seiner Mutter in ein Heim kommt, wo er lernen soll mit seinem Tourette-Syndrom umzugehen, nimmt er die Asche seiner Mutter in einer Bonbondose mit. Mit seinem zwangsneurotischen Zimmergenossen Alex (Johannes Almayer) kommt er nicht gerade gut aus. Doch da ist noch Marie (Karoline Herfurth), die ihm das Leben im Heim angenehmer macht. Sie selbst ist magersüchtig und nach einem heftigen Streit mit Frau Dr. Rose (Katharina Müller-Elmar) klaut sie dieser die Autoschlüssel. Warum? Um zu verreisen. Mit Vincent. Und wohin will Vincent? Nach Italien ans Meer. Als sie gleich am selben Abend abhauen wollen, bekommt Alex davon Wind und versucht sie davon abzuhalten. Also bleibt ihnen nichts anderes übrig, als ihn mitzunehmen, denn sonst würde er sie bei Frau Rose verpetzen. Trotzdem dauert es nicht lange, bis sich Frau Rose mit Vindents Vater im Schlepptau auf die Suche nach ihnen begibt. Werden sie sie finden?

Carla

Vincent will Meer, 90 Minuten, FSK: ab 6 Jahren, ASIN: B003I63QKO

 


Anzeigen



Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung