Forum

  Nachrichten
Kommunalpolitik
Politik
Umwelt
Kultur
Stattzeitung aktuell
Sport
Nürtingen global
Jugend
Personalia
Verkehr
Arbeitswelt
Soziales
Geschichte
Bauen
Presseschau
Wirtschaft
Kurznachrichten
Zukunftsfähiges NT
NTegration
Veranstaltungstipp
Foto der Woche
EssBar
LesBar

  
Terminkalender
Veranstaltungen
Ausstellungen

  
Kulturtipps
Kneipentest
Bücher
Filme
Musik
Lyrik
Reisen
Hörbücher
NTouren
NThörBar
Musikmachende

  Schatzkästle
Fotogalerie
Fortsetzungsroman
Links
Was kochsch du?
Gabi Zapf (Roman)
Fundgrube
Rundschlag
Jahreszeiten
Hausmittel

  Über uns


 

  Rundschlag
 
Finanzminister irrt sich
 

 «Es kann eigentlich nicht sein, dass ein zivilisiertes Land, das unmittelbar an uns angrenzt, Steuerhinterzieher begünstigt», sagte Stratthaus mit Blick auf das Fürstentum Liechtenstein den Stuttgarter Nachrichten, die den Mantelteil der Nürtinger Lokalzeitung beisteuern.

Den Pädagogen ist es natürlich sofort aufgefallen: während sich der baden-württembergische Finanzminister oberlehrerhaft ereifert, deckt er einen Mangel an Geographiekenntnissen auf. Das Fürstentum Liechtenstein liegt zwischen der Schweiz und Österreich und hat damit noch nie an Baden-Württemberg und schon lange nicht mehr an Deutschland gegrenzt. Hat Ministerpräsident Oettinger so was etwa kommen sehen und will den verdienten Finanzminister deshalb in den Ruhestand versetzen, obwohl Geographie doch nicht versetzungsrelevant ist? Zu spät.

Mal sehen, wie sich das auf die G8-Debatte auswirkt.

Vorsicht Satire! Der Nürtinger Rundschlag ist nur für Menschen verständlich, die Spaß verstehen und vertragen.


 


Anzeigen




Impressum
© 2004-2017 Nürtinger STATTzeitung